Stempelreiniger selber herstellen

Hallo zusammen,

da ich mir mal ausgerechnet habe, was mich der Stampin up Mist im Vergleich zum selber herstellen des Stempelreinigers kostet bin ich mehr als erschrocken. Ich habe mir es mir jedoch auf 500 ml ausgerechnet, da ich nicht jedes mal wieder anfangen möchte zum Mischen.

 

Was braucht ihr alles dafür:

- Glycerin 85% (250ml 2,50€)

- Isopropanol 70% (100 ml 3,64€)

- Spülmittel (100 ml 0,75€)

- destilliertes Wasser (0,75€)

 

Für 200 ml benötigt ihr:

- 25 ml Glycerin 

- 15 ml Isopropanol 

- 2-3 Tropfen Spülmittel

und das ganze wird dann mit destilliertem Wasser aufgefüllt.

 

Da ich ja ein 500 ml Behältnis auffüllen möchte, setzt sich das ganze wie folgt zusammen:

- 62,5 ml Glycerin 85%

- 37,5 ml Isopropanol 70%

- ca. 12 Tropfen Spülmittel

und das ganze wird dann mit destilliertem Wasser aufgefüllt. 

 

Kosten für 500 ml:

- Glycerin 0,62€

- Isopropanol 1,37€

-destilliertes Wasser 0,15€

 

Also sind wir bei einer Summe von 2,14€ für 500 ml. 

 

Stampin up Mist 60 ml 5,50€ und 237 ml 11,50€

Also 500 ml Stampin up Mist würden dann 24,26€ kosten.

 

Na, was sagt ihr. Ein großer Unterschied.

 

Ich hoffe, ich konnte euch damit auch ein wenig helfen, wie ihr ganz schnell mit sehr wenig Geld euren Stempelreiniger selbst herstellen könnt.

 

Bis zum nächsten Mal

Eure Bettina

Das sind die Zutaten die ihr benötigt.

Mit diesen Geräten habe ich es in das 500 ml eingefüllt. Also Behälter 500 ml, ein Messbecher und eine 20 ml Spritze.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0