Mehrzweckkleber - Station

Hallo zusammen,

heute komme ich mit etwas praktischem um die Ecke. Ihr kennt es bestimmt alle, wenn der Kleber etwas leerer ist, muss man warten bis er nach unten läuft oder man schüttelt. Da habe ich mir heute die Mehrzweckkleber - Station von Stempelrausch nachgebastelt und ich bin begeistert.  

Die Mehrzweckkleber kann man in verschiedenen Größen basteln, ich habe sie hier mit 2 Plätzen für Mehrzweckkleber gebastelt. Für die anderen Größen schreibe ich euch die Maße noch mit auf.

 

 

Mehrzweckkleber - Station

 

1 er Turm 21 x 11,5 cm

2 er Turm 21 x 15,5 cm

3 er Turm 21 x 19,5 cm

Der Turm kann beliebig vergrößert werden. Hierzu müsst ihr an der kürzeren Seite nur immer 4 cm dazurechnen. 

 

Die lange Seite falzt ihr immer bei 5cm / 10 cm/ 15cm/ 20cm usw. 

 

Jetzt nehmt ihr euch das Falzbrett für Geschenktüten in die Hand und geht folgender Maßen vor. Legt die lange Seite oben und unten ein und zieht  jeweils bei der Horizontalen eine Falzlinie. Danach legt ihr den Farbkarton immer bei der Falzlinie an und falzt danach dreht ihr den Farbkarton um und macht das gleiche unten. Dann die Klebelasche einschneiden, Falzlinien alle nachziehen. 

 

Eine 1 1/4" Kreisstanze in die Hand nehmen und eine Schablone machen. Die zeichnet ihr im gleichen Abstand ab und stanzt die Kreise aus. Die Klebelasche seitlich und links und rechts noch mit Mehrzweckkleber bestreichen, zusammenkleben und fertig ist eure Mehrzweckkleber - Station. Wer möchte kann sie auch noch bestempeln oder erbossen, mit Designerpapier bekleben. Dies müsst ihr jedoch dann vor dem zusammenkleben machen. Mir hat sie so jedoch gereicht. 

 

Hier seht ihr den Mehrzweckkleber in der Station. 

So jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln.

 

Bis zum nächsten mal.

 

Eure Bettina

Kommentar schreiben

Kommentare: 0